Kooperation Kindergarten - Schule

Um einen sanften Übergang vom Kindergarten zur Schule vorzubereiten, besucht eine Lehrkraft nach den Weihnachtsferien die Vorschulkinder im Kindergarten.

Diese sind dabei meist sehr aufgeregt, da sie nicht wissen, was die "Lehrerin" von ihnen erwartet. Aber schon nach kurzer Zeit haben die Vorschulkinder großen Spaß daran, einmal "Schule spielen" zu dürfen. Sinn des Besuchs ist es, die Lehrerin schon einmal kennen zu lernen.

Sie stellen dabei fest, dass Schule nicht nur Lesen und Rechnen lernen bedeutet, sondern auch Singen, Malen, Basteln, Spielen und Sport.

Die Schuleinschreibung findet dann im März/April statt.

Im Juni/Juli besuchen die Vorschulkinder die Grundschule Petersdorf. Sie verbringen dort einen Teil des Vormittags in einer Schulklasse. So lernen die Vorschulkinder "ihre" Schule von "innen" kennen und treffen auch ehemalige Kindergartenkinder wieder.

Außerdem finden zwei Elternabende (November und Juli) statt.

Die genauen Termine werden rechtzeitig mitgeteilt.

Termine:

22.11.2018 1. Elternabend
Beginn: 19:00 Uhr
03.04.2019 Schulspiel bei der Schuleinschreibung
  Schnuppertag für die Vorschulkinder in der Grundschule
  Infoabend für die Eltern der zukünftigen Erstklässler
Beginn: 19:00 Uhr